• +++ 11.05.2020: Die Saison wird voraussichtlich ab September fortgesetzt. Bis dahin ruht der Spielbetrieb. +++
  • +++ 11.05.2020: Die Saison wird voraussichtlich ab September fortgesetzt. Bis dahin ruht der Spielbetrieb. +++
  • +++ 11.05.2020: Die Saison wird voraussichtlich ab September fortgesetzt. Bis dahin ruht der Spielbetrieb. +++
  • +++ 11.05.2020: Die Saison wird voraussichtlich ab September fortgesetzt. Bis dahin ruht der Spielbetrieb. +++
  • +++ 11.05.2020: Die Saison wird voraussichtlich ab September fortgesetzt. Bis dahin ruht der Spielbetrieb. +++
  • +++ 11.05.2020: Die Saison wird voraussichtlich ab September fortgesetzt. Bis dahin ruht der Spielbetrieb. +++
  • +++ 11.05.2020: Die Saison wird voraussichtlich ab September fortgesetzt. Bis dahin ruht der Spielbetrieb. +++
  • +++ 11.05.2020: Die Saison wird voraussichtlich ab September fortgesetzt. Bis dahin ruht der Spielbetrieb. +++
  • +++ 11.05.2020: Die Saison wird voraussichtlich ab September fortgesetzt. Bis dahin ruht der Spielbetrieb. +++
  • +++ 11.05.2020: Die Saison wird voraussichtlich ab September fortgesetzt. Bis dahin ruht der Spielbetrieb. +++

2. Mannschaft gewinnt beim Sportfest in Neuswarts

Stempel-PforrWartburg-Sparkasse DB MineralölhandelESA Versorgung-Betriebe GmbHPrint Service Niebling

16.07.2017

2. Mannschaft

2. Mannschaft gewinnt beim Sportfest in Neuswarts

Mit einem 2:1 Erfolg gegen die Spvgg. Neuswarts II gewinnt die 2. Mannschaft ihr erstes Vorbereitungsspiel.

Der Saisonauftakt rückt näher, die Vorbereitung läuft und auch das erste Testspiel gegen Neuswartz am vergangenen Wochenende wurde erfolgreich gemeistert. Die durch fünf frische Leute verstärkte Reserve Unterbreizbachs zeigte mit starker Beteiligung von 16 Mann, das sie gewillt ist, die letzte Saison zu vergessen. Im Spiel selbst wurde viel rotiert, sodass jeder Mitgereiste auf seine Minuten kam. In der ersten Hälfte zeigte das motivierte Team seine Stärken und dominierte zu großen Teilen das Spielgeschehen. So auch zu sehen beim 1-0 für unsere Elf. Nach scharfer Flanke ausgehend von Michael Gumbert aus dem linken Flügel, muss der eingerückte Tom Esche nur noch den Fuß an den Ball halten. Das Tempo wurde weiterhin bis zum Halbzeitpfiff gehalten und es kam zu vielen Chancen durch u.a. Freistöße von Christian Ebert.
Nach der Pause kam es zum Großwechsel der Kali-Kicker, welches zuerst für Unruhe im Spielaufbau sorgte. Die Gastgeber aus Neuswartz wurden in der zweiten Hälfte immer präsenter und präsentierten sich souveräner, als in der ersten Halbzeit. Dies bescherte der "Zweiten" des SVK einige Probleme. Allgemein sah man, dass die Kraft trotz Wechsel bei vielen Spielern nachlies. Trotzdessen packte Tom Esche noch einmal seinen rechten aus und erhöhte durch einen Beinschuss am gegnerischen Torwart von außerhalb des 16ers auf 2:0.
Weiterhin lief das Spiel sehr behäbig, viele lange Bälle wurden gespielt und die Kali-Elf lies stark nach. Dementsprechend verdient verkürzte Neuswartz auf 2-1 das Endergebnis.
Der Sieg gibt der Mannschaft einen spürbaren Lichtblick für die kommende Saison und die weitere Vorbereitung, trotz des Fehlens von Interimstrainer Tobias Leder.
 

Social Media

Trainingszeiten

Dienstag

18:30 - 21:00

Salzarena

Donnerstag

18:30 - 21:00

Salzarena

Nächstes Spiel

06.06.2020 15:00

SV Blau-Weiß 09 Kieselbach

SV Kali Unterbreizbach II

Letztes Spiel

24.05.2020 13:00

SG FSV Kali Werra Tiefenort II

SV Kali Unterbreizbach II

Tabelle

1. FSV Leimbach II

27

2. SG SV Grün-Weiß Go.

24

3. SG Marksuhler SV II

18

4. SG FSV Kali Werra .

18

5. SV Blau-Weiß 09 Ki.

12

6. SG SV Fortuna Suhl.

9

7. SG Empor Kloster

7

8. Langenfelder SV

7

9. SG VfB 1919 Vacha II

6

10. SV Kali Unterbreiz.

4

11. FSV BW Völkershaus.

0

Jetzt Online: 5

Heute Online: 111

Gestern Online: 235

Diesen Monat: 1370

Letzter Monat: 9664

Total: 277070